Die Idee

Dahinter stehen. Mit Engagement.

Der Inhaber Daniel Arons steht seit 2004 hinter der Idee, die beeindruckende Szenerie am Westhafen mit einem einmaligen Genuss- und Erlebnisangebot zu bereichern. Dazu gründete er die frankfurter botschaft. Erfahrung brachte er als Gastgeber der bekannten Frankfurter Lokalitäten 21. Jahrhundert und Kleinlaut&Brown mit.

Heute sorgt Arons dafür, dass sich die frankfurter botschaft stets neu erfindet. Neben dem erfolgreichen Veranstaltungsgeschäft steht jetzt das A-la-Carte-Restaurant wieder im Fokus. Mit neuem Küchenteam, erweitertem Restaurant und umgebauter Küche.

Worauf der Macher mächtig stolz ist? Seine Antwort: „Dass wir es schaffen, unseren Gästen einmalige Erlebnisse zu bieten. Sie verweilen gern bei uns. Vor allem am Abend bringen unsere Gäste viel Zeit mit. Das finden wir fantastisch.“

Daniel Arons s